32. Internationale Goslarer Klaviertage

Meisterkurs für Pianisten

10. SEP 2020 - 20. SEP 2020 | GOSLAR
Veranstalter: Stadt Goslar

Merken
Meisterkurs Klavier und historische Tasteninstrumente Berufsmusiker*innen / Musikstudierende

Beschreibung

Die Goslarer Klaviertage nehmen einen herausragenden Platz unter den Meisterkursen für Pianisten ein. Teilnehmer aus verschiedenen Kontinenten treffen sich regelmäßig bei diesem internationalen Festival in der Welterbestadt Goslar am Harz. Im Zentrum der Klaviertage steht die differenzierte Arbeit mit dem renommierten Dozenten des Meisterkurses, Professor Rudolf Meister. Er ist Präsident der Musikhochschule in Mannheim, seine Ehefrau Ok-Hi Lee arbeitet ebenfalls dort. Mindestens 4 Stunden Unterricht erhält jeder Kursteilnehmer bei Prof. Rudolf Meister; der Kurs ist von ungewöhnlich intensiver pianistischer Arbeit geprägt. Solokonzerte der Teilnehmer sind ein selbstverständlicher Bestandteil des Festivals. Den Höhepunkt bildet jedes Jahr das Orchesterkonzert mit dem Philharmonischen Orchester des Theaters für Niedersachsen in der Kaiserpfalz. Dabei treten 3 der Kursteilnehmer als Solisten auf. Ergänzt wird das Festivalprogramm durch regelmäßige moderierte Schulkonzerte und Konzerte für Senioren. Die Organisation liegt seit 2015 in den Händen der Kontaktstelle Musik - Stadtmusikrat Goslar mit ihrer Vorsitzenden Angelika Klaas - von Birckhahn. Die Stadt Goslar und der Landkreis fördern die Veranstaltung, Goslarer Bürgerinnen und Bürger unterstützen den Meisterkurs, indem sie die Teilnehmerinnen und Teilnehmern kostenlos bei sich aufnehmen und ihnen Möglichkeiten zum Üben zur Verfügung stellen. Nähere Informationen auch hier.

Veranstaltungsleitung

Professor Rudolf Meister

Diese Veranstaltung richtet sich an

Pianisten und fortgeschrittene Klavierstudenten, in besonderen Fällen auch jüngere Spieler (Gymnasialalter)

Zusatzinformationen

Anmeldungen unter: www.klaviertage-goslar.de (oder per E-Mail: angelikaklaasvb@t-online.de)

Weitere Termine

Donnerstag, 10.09.2020 15.00 Uhr Treffen der aktiven Teilnehmer im Probenraum, Klubgartenstraße 9a, Goslar
von Donnerstag, 10.09. bis Sonntag, 20.09.2020 Meisterkurs vormittags und nachmittags;

Konzerte:
Samstag, 12.09.2020, 18.00 Uhr, Klavierabend Prof. Rudolf Meister, (Ort folgt);
Freitag, 18.09.2020, 18.00 Uhr, Erstes Abschlusskonzert der Teilnehmer, Aula Ratsgymnasium Goslar, Schilderstraße 10-11;
Samstag, 19.09.2020, öffentliche Generalprobe, Hildesheim (Ort und Zeit folgt)
Sonntag, 20.09.2020, 18.00 Uhr, Zweites Abschlusskonzert der Teilnehmer/ 1. Kaiserpfalzkonzert mit der TfN-Philharmonie Hildesheim, Kaiserpfalz Goslar, Kaiserbleek 5

Abschlusskonzert der 30. Internationalen Goslarer Klaviertage in der Kaiserpfalz Goslar. Im Bild Sonia Achkar mit der TfN Philharmonie Hildesheim unter Joachim Falkenhausen (Foto: Foto: Martin Schenk)

Veranstaltungsort

Probenraum in Goslar
Klubgartenstraße 9a
38640 Goslar

In Google Maps öffnen

Ansprechpartner

Ansprechpartner der Stadt Goslar für Anmeldungen und Auskünfte: Kontaktstelle Musik Goslar
Angelika Klaas - von Birckhahn
Am Rodenberg 43
38667 Bad Harzburg (Kreis Goslar)

Telefon: (05322) 55 963 88, mobil: (0176) 60901147
Fax: (05322) 55 963 89
angelikaklaasvb@t-online.de
http://www.klaviertage-goslar.de

Träger

Kontaktstelle Musik - Stadtmusikrat Goslar e.V.

Kooperationspartner

Stadt Goslar in Kooperation mit der Kontaktstelle Musik Goslar