Infolge der Corona-Pandemie kommt es zu Veranstaltungsausfällen und -verschiebungen: Bitte kontaktieren Sie die jeweiligen Veranstalter.

50+ Years of Creative Music: Anthony Braxton – Komponist, Multiinstrumentalist, Musiktheoretiker

Internationale Tagung vom 18. Juni bis 20. Juni 2020

18. JUN 2020 - 20. JUN 2020 | HAMBURG
Veranstalter: Universität Hamburg - Musikwissenschaftliches Institut

Merken
Kongress, Symposium, Tagung Mehrtägiges Seminar Musiklehre / Musikwissenschaft

Beschreibung

Im Juni 2020 feiert Anthony Braxton seinen 75. Geburtstag. Seit über einem halben Jahrhundert gehört er als Komponist, Multiinstrumentalist, Musiktheoretiker, Pädagoge, Mentor und Visionär zu den Schlüsselfiguren der zeitgenössischen, avantgardistischen Musik. Braxton selbst nennt seine Musik transidiomatisch: „creative music“, die gleichermaßen aus dem Jazz, der europäischen Kunstmusik und der Musik unterschiedlicher Weltkulturen Anregungen bezieht. In der ersten internationalen Tagung, die sich seinem umfangreichen Werk widmet, sollen vom 18. bis 20. Juni 2020 an der Universität Hamburg Forschungsergebnisse diskutiert werden, die die kompositorischen Verfahren Braxtons, den Instrumentalisten und seine musikphilosophischen Ansichten beleuchten.

Hier finden Sie den vollständigen Call for Papers

Veranstaltungsort

Institut für Historische Musikwissenschaft der Universität Hamburg
Neue Rabenstr. 13
20354 Hamburg

In Google Maps öffnen