Bau eines Monochords, einer Bass-Körpertambura oder einer Körpertambura mit gewölbter Decke

30. MAI 2019 - 02. JUN 2019 | BERLIN
Veranstalter: Deutz, Bernhard

Merken
Mehrtägiges Seminar Instrumentenbau Zupfinstrumente

Beschreibung

Ein intensives Werkstattwochenende mit Zeit für größere Instrumente, an dem wahlweise ein Monochord mit 120 oder 105 cm Saitenlänge und 1 oder 2 Spielebenen, eine Bass-Körpertambura oder eine Körpertambura mit gewölbter Decke und gewölbtem Boden gebaut werden kann.

Veranstaltungsleitung

Bernhard Deutz

Diese Veranstaltung richtet sich an

Offen für alle Interessierte

Zusatzinformationen

Zertifizierung bei der DMtG mit 12 Punkten

Weitere Termine

Donnerstag, 30.5. (Feiertag), 17:00 – 21:00 Uhr, Freitag, 31.5. – Sonntag, 2.6.,jeweils 9:00 – ca. 19:00 Uhr

Veranstaltungsort

Bernhard Deutz KlangWerkstatt
Christburger Str. 31
10405 Berlin

In Google Maps öffnen

Kosten

Teilnahmegebühr: 550,- € (ermäßigt 470,- €) Material: ab ca. 460,- € für Monochord (je nach Ausführung), 680,- € für Basstambura, 490,- € für Körpertambura

Träger

Bernhard Deutz KlangWerkstatt

Weitere Veranstaltungen dieses Anbieters

Klangerfahrung und Spieltechniken mit der Körpertambura

21. Sep 2019 | Berlin
Veranstalter: Deutz, Bernhard

Weiterlesen

Bau einer Körpertambura mit gewölbter Decke oder Tamburina

04. Okt 2019 - 06. Okt 2019 | Berlin
Veranstalter: Deutz, Bernhard

Weiterlesen

Bau einer Körpertambura mit flacher oder gewölbter Decke

15. Nov 2019 - 17. Nov 2019 | Berlin
Veranstalter: Deutz, Bernhard

Weiterlesen

Klangerfahrung und Spieltechniken mit der Körpertambura

23. Nov 2019 | Berlin
Veranstalter: Deutz, Bernhard

Weiterlesen