65. Internationale Orgeltagung in Kassel

30. JUL 2017 - 05. AUG 2017 | KASSEL
Veranstalter: Gesellschaft der Orgelfreunde e.V.

Merken
Kongress, Symposium, Tagung Sonstige Tasten- und Balginstrumente Kirchenmusik, Geistliche Musik

Beschreibung

TAGUNGSPROGRAMM (Änderungen vorbehalten) Sonntag, 30. Juli: Eröffnung ab 12.00 Uhr, Tagungsbüro, Haus an St. Martin 13.30 – 15.30 Uhr, Stadtrundgang "Kassel – Kunst – Kultur" 16.00 Uhr, Tagungseröffnung, Alte Brüderkirche 17.00 Uhr, "Alte Musik auf historischem Boden", Alte Brüderkirche 20.00 Uhr, Eröffnungskonzert, St. Martin (Rieger 2017, IV/88) Montag, 31. Juli: Exkursion I: Instrumente der Stadt Kassel; Vortrag; documenta 14 9.00 – 13.30 Uhr , Südstadt, Ev. Markuskirche (Bosch-Klotz 1962, III/32) Niederzwehren, Ev. Mattthäuskirche (Noeske 1987, III/24) Niederzwehren, Kath. Kirche Herz Jesu (Eule 2005, II/20) 15.00 – 16.15 Uhr, Zeitgenössische Musik – Vortrag Hans-Ola Ericsson, St. Martin anschließend Stehkaffee, Haus an St. Martin 17.00 – 19.00 Uhr, Zeitgenössische Kunst – Führung documenta 14 20.30 Uhr Konzert, Kath. Kirche St. Elisabeth (Bosch-Bornefeld 1964/2015, III/57) Dienstag, 1. August: Exkursion II: Kurhessen und Weser 8.30 – 19.30 Uhr , Hombressen (Kuhlmann 1831, I/12) Hofgeismar, Altstädter Kirche (Schmid 1983, IV/30) Lippoldsberg: Klanginstallation und baugeschichtliche Einführung Gieselwerder (Euler 1888, II/14) Gottsbüren (Euler 1906, II/17) Mittwoch, 2.August: Symposium; Exkursion III: Domstadt Fritzlar / Weltkulturerbe Wasserspiele 9.30 – 12.30 Uhr, Internationales Symposium: »Was ist schön?« Impulsreferat und Roundtable zur zeitgenössischen Gestaltung von Orgelprospekten und ihrer Rezeption, zu Architektur und Raum sowie nicht realisierten Projekten, Kassel, St. Martin Gruppe A 13.45 – 18.15 Uhr Zennern (Kuhlmann 1820 / Schiegnitz 2002, I/12) Fritzlar, Dom St. Peter (Klais 1929/1995, III/45) Gruppe B 13.30 – 17.30 Uhr Fahrt zu den Wasserspielen / Schloss Wilhelmshöhe, mit Führung • von oben nach unten: 240 Höhenmeter Abstieg, viele Stufen, unbefestigte Wege, nur geeignet bei guter körperlicher Fitness; • alternativ: Einführung am Herkules und Fort­setzung auf Schlossebene Schloss Wilhelmshöhe: historische Wasserorgel (Rest. Jehmlich) 20.00 Uhr alle, Konzert »Orgel und Elektronik«, St. Martin anschließend Abendausklang in der Chorkirche St. Martin Donnerstag, 3. August: Exkursion IV: Universitätsstadt Marburg 8.30 – 19.30 Uhr , Wetter (Heinemann 1766, II/25) Marburg, Universitätskirche (Hammer 1965 / Freiburger Orgelbau 2009, III/56) – ausführliche Mittagspause – Marburg, St. Johannes Evangelist – »Kugelkirche« (Woehl 1976, IV/38) Marburg, Elisabethkirche (Klais 2006, III/57), mit Einführung zur Kirche Freitag, 4. August: Mitgliederversammlung; Exkursion V: Zwischen Weser und Westfalen 9.00 – 11.00 Uhr , Mitgliederversammlung 11.30 – 20.15 Uhr, Marienmünster (J. P. Möller 1737, III/42) Höxter, St. Kiliani (Klausing 1710, III/34) Borgentreich, Kath. Pfarrkirche (17./18. Jh. / Rest. Eule 2011, III/45) Borgentreich, Orgelmuseum Samstag, 5. August: Gemeinsamer Abschluss 10.00 Uhr, Ökumenischer Abschlussgottesdienst, St. Martin Zusätzliche Angebote Mi 2.8. 17.30 – 18.30 Uhr, Glockenspielvorführung, Carillon der Karlskirche, Innenstadt Sa 5.8. 21.15 – 22.45 Uhr, Beleuchtete Wasserspiele im Bergpark Wilhelmshöhe Organisten: Studierende der Hochschule für Musik Detmold, der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt am Main, der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover sowie Prof. Dr. Matthias Schneider.

Zusatzinformationen

Die Anmeldung wird erst mit der spesenfreien Überweisung der Tagungs- und sonstigen Gebühren laut Anmeldung auf das Tagungskonto wirksam: Gesellschaft der Orgelfreunde e. V., IBAN: DE12 6115 0020 0007 4568 91, BIC: ESSLDE66XXX; Verwendungszweck: „Orgeltagung Kassel“.

Stornierung bis zum 01.06.2017 (Eingang) spesenfrei. Danach 15,- € Stornierungskosten. Bei Stornierung nach dem 01.07.2017 nur noch Erstattung von 50 % der Kosten für gebuchte Exkursionen; nach dem 10.07.2017 oder bei Nichtinanspruchnahme gebuchter Veranstaltungen keine Erstattung.

Tagungsgebühren: inklusive Programmheft, freiem Eintritt zu den Orgelvorführungen und Konzerten, jedoch ohne die auf der Anmeldekarte separat kostenpflichtig aufgelisteten Programmpunkte, ohne Unterkunft, Verpflegung, An- und Abreise und Reiseversicherungen.

Abfahrt der Busse: Kassel, Busparkplatz am Staatstheater, Papinplatz, 34117 Kassel

Rückfragen bitte nur schriftlich an:
Diana Rothaug, E-Mail: orgelfestival2017(at)musik-martinskirche.de
Roland Behrens, E-Mail: roland.behrens(at)gdo.de

Veranstaltungsort

Dieses Projekt bzw. diese Veranstaltung hat keine feste Veranstaltungsstätte. Es findet statt in Kassel.

In Google Maps öffnen

Weitere Veranstaltungen dieses Anbieters

66. Internationale Orgeltagung in Danzig

29. Jul 2018 - 04. Sep 2018 | Gdańsk
Veranstalter: Gesellschaft der Orgelfreunde e.V.

Weiterlesen