Blasorchester-Werkstatt Franco Cesarini

13. OKT 2018 - 14. OKT 2018 | ESSLINGEN AM NECKAR
Veranstalter: Verband deutscher Musikschulen e.V. (VdM) - Landesverband Baden-Württemberg

Merken
Wochenendseminar Blasorchester / Bläserensemble Orchester- / Ensembleleitung Berufsmusiker*innen / Musikstudierende Instrumental- / Vokalpädagog*innen Lehrkräfte an allgemein bildenden Schulen Multiplikator*innen im Amateurmusikbereich

Beschreibung

Dieser Kurs richtet sich an LeiterInnen von Jugendorchestern und Musikvereinen der Mittel- und Oberstufe. Zielgruppe sind DirigentInnen, dies sich am Anfang ihrer Laufbahn oder noch in Ausbildung befinden, ebenso wie erfahrene OrchesterleiterInnen. Franco Cesarini wird auf Fragen zur Schlagtechnik, Probenmethodik, Klangarbeit, Werkinterpretation etc. eingehen, gleichzeitig aber auch seine eigenen Werke vorstellen und interesssante Einblicke und Gedanken zur Interpretation geben. Lehrgangsorchester ist die Stadtkapelle Esslingen (Dirigent: Michael Unger). Gearbeitet wird an vier Werken der Mittel- und Oberstufe aus der Feder von Franco Cesarini (alle im Verlag Mitropa Music erschienen): - Franco Cesarini: Genève – Marsch (Grade 3) - Franco Cesarini: Greef folk Song Suite (Grade 3) - Franco Cesarini: Cossack Folk Dances (Grade 3-4) - Giuseppe Verdi: Nabucco-Ouvertüre (arr. Franco Cesarini, Grade 4)

Veranstaltungsleitung

Franco Cesarini, Dirigent, Komponist, Flötist, 1989 bis 2006 Professor für Blasorchesterdirektion an der Zürcher Hochschule der Künste, seit 2001 Professor für Blasorchesterdirektion und Musiktheorie am Conservatorio della Svizzera Italiana in Lugano, ständiger Dirigent des Sinfonischen Blasorchesters „Civica filarmonica di Lugano“ und des Blasorchesters der Italienischen Schweiz, Gastdirigent, Juror

Diese Veranstaltung richtet sich an

Musikschullehrkräfte, Studierende, Lehrkräfte allgemein bildender Schulen, DirigentInnen von Musikkapellen

Veranstaltungsort

Bürgerhaus RSKN
Sulzgrieser Str. 170
73733 Esslingen am Neckar

In Google Maps öffnen

Kosten

170,00 € aktiv, 100,00 € passiv (für VdM-Lehrkräfte in BW sowie für Mitglieder von BVBW und BDB 130,00 € aktiv, 75,00 € passiv)

Anmeldeschluss: 24. SEP 2018

Kooperationspartner

Blasmusikverband Baden-Württemberg (BVBW), Bund Deutscher Blasmusikverbände (BDB)

Weitere Veranstaltungen dieses Anbieters

Weiterbildung Musikgeragogik Zertifikationskurs in 7 Phasen

16. Nov 2018 - 18. Nov 2018 | Ochsenhausen
Veranstalter: Verband deutscher Musikschulen e.V. (VdM) - Landesverband Baden-Württemberg

Weiterlesen

Solmisation und Rhythmussprache

17. Nov 2018 | Stuttgart
Veranstalter: Verband deutscher Musikschulen e.V. (VdM) - Landesverband Baden-Württemberg

Weiterlesen

„Play it by ear“ Improvisation im Unterricht

17. Nov 2018 | Waldshut-Tiengen
Veranstalter: Verband deutscher Musikschulen e.V. (VdM) - Landesverband Baden-Württemberg

Weiterlesen