Infolge der Corona-Pandemie kommt es zu Veranstaltungsausfällen und -verschiebungen: Bitte kontaktieren Sie die jeweiligen Veranstalter.

Instrumentenbau- und Harfenspielkurs

mit André Schubert & Tom Daun

04. FEB 2021 - 07. FEB 2021 | BAD HONNEF
Veranstalter: Klangwerkstatt Markt Wald

Merken
Mehrtägiges Seminar Instrumentenbau Zupfinstrumente Alte Musik Weltmusik, Folk Fortgeschrittene

Beschreibung

Baukurs
André Schubert ist Instrumentenbauer aus Markt Wald im Unterallgäu, der sich den Bau historischer Saiteninstrumente, besonders Harfen und kleine Bassgeigen, zur Aufgabe gemacht hat.Er führt seit vielen Jahren Kurse durch, in denen Laien sich selbst unter Anleitung aus vorbereiteten Materialien ihr eigenes Instrument bauen können. Die "Bausätze" sind so vorbereitet, dass am Ende jeder Teilnehmer sein fertiges Instrument mit heim nehmen kann. Handwerkliche Erfahrung ist nützlich, aber nicht unbedingt erforderlich.

Spielkurs für Harfemit Tom Daun (Fortgeschrittene)
Tom Daun, "Master of Music" der Universität Edinburgh, gilt als einer der führenden Vertreter von traditioneller und historischer Harfenmusik in Deutschland. Auf seinen diversen Harfeninterpretiert er Melodien des Mittelalters, Tänze aus Renaissance und Barock, meditative keltische Weisen und eigene Kompositionen.

Spielkurs Keltische Harfe
Verschiedene Facetten traditioneller Harfenmusik stehen auf dem Programm des Spielkurses: so erarbeiten wir eine mittelalterliche Melodie, beschäftigen uns mit Musik der keltischen Welt, aber auch mit schrägen Balkan-Takten und perkussiven Rhythmen der südamerikanischen Tradition. Spezielle Wünsche der Teilnehmer zum Repertoire bitte frühzeitig per mail an dauntom@aol.com – ich werde versuchen, sie zu berücksichtigen! Außerdem lernen wir in einfachen Improvisationsübungen verschiedene Begleitmuster kennen und befassen uns mit melodischen Verzierungen.
Der Kurs richtet sich an Fortgeschrittene, die mindestens zwei Jahre Unterricht hatten. Wir arbeiten größtenteils nach Gehör; aber natürlich werden auch die Noten der Stücke ausgegeben – Notenkenntnisse sind also wünschenswert.

Die Abende des Kurses werden wir in gemütlicher Runde mit Musik, Tanz und Gesang verbringen. Wer schon ein Instrument spielt, ist daher herzlich eingeladen, dieses mitzubringen, damit die gemeinsame Zeit möglichst vielseitig und bunt werden kann. Die am Waldrand gelegene Jugendherberge, am Fuße des Siebengebirges, präsentiert sich modern und komfortabel mit einer hervorragendenAusstattung -alle Zimmer sind hell, freundlich,einladend eingerichtet und verfügen jeweils über eine eigene Dusche und ein WC. Sie bietet uns darüber hinaus großzügige Räumlichkeiten und somit beste Voraussetzungen für einen Baukurs.

Die Teilnehmerzahl ist für alle Kurse begrenzt. Es kann jeweils NUR der Bau- ODER der Spielkurs belegt werden.
Eine Teilnahme ist nur über die gesamte Dauer des jeweiligen Kurses möglich!

Anmeldung

Welche Instrumente Sie im Kurs bauen können und das Anmeldeformular finden Sie hier.

Bitte bei der Anmeldung unbedingt angeben:
- Welches Instrument Sie bauen wollen.
- Wie viele Jahre Sie schon Harfe spielen und wie Sie Ihr Niveau einschätzen

Veranstaltungsleitung

André Schubert, Tom Daun

Zusatzinformationen

Die Anzahlung in Höhe der Vollpensionskosten für die jeweilige Kursdauer (3 bzw. 2 Tage) ist maßgeblich für die Berücksichtigung der Anmeldung. Anmeldungen ohne Zahlungseingang können nichtberücksichtigt werden.
Die Bankdaten werden Ihnen nach Eingang der ausgefüllten Anmeldung umgehend zugesandt.

Weitere Termine

Kursdauer (Baukurs):
Beginn Donnerstag, 04.02.2021um 18 Uhr mit dem gemeinsamen Abendessen.
Anreise und Zimmerbelegung ab 17 Uhr.
Ende am Sonntag gegen 18 Uhr.

Kursdauer (Spielkurs):
Beginn Freitag, 05.02.2021um 18 Uhr mit dem gemeinsamen Abendessen.
Anreise und Zimmerbelegung ab 17 Uhr.
Ende am Sonntag gegen 14:00 Uhr.

Veranstaltungsort

Jugendherberge Bad Honnef/Selhof
Selhofer Str. 106
53604 Bad Honnef

In Google Maps öffnen

Kosten

Übernachtung und Vollpension für Baukurs:
a) Erwachsene (Mehrbettzimmer) 200,00 Euro
b) Jugendliche (Mehrbettzimmer) 188,00 Euro
c) 2-Bettzimmer (pro Pers. u. Nacht) +11,00Euro
d) Einzelzimmer (pro Pers. u. Nacht) +21,00 Euro
Einzel-u. Doppelzimmer nur soweit vorhanden.

Übernachtung und Vollpension für Spielkurs:
a) Erwachsene (Mehrbettzimmer) 130,00 Euro
b) Jugendliche (Mehrbettzimmer) 122,00 Euro

Bettwäsche wird gestellt, Handtücher sind mitzubringen.

Anmeldeschluss: 30. NOV 2020

Zur Anmeldung