Klezmer- und Balkantänze mit Livemusik

17. SEP 2022 - 18. SEP 2022 | NEUWIED-ENGERS
Veranstalter: Landesmusikakademie Rheinland-Pfalz

AK Logo Merken
Anerkannte Weiterbildung Bundes- / Landesmusikakademie Wochenendseminar Rhythmik, Bewegung, Tanz

Beschreibung

Die sprühende Musik der Juden und Roma Osteuropas und des Balkans wird hierzulande meist konzertant gespielt. Bei den mitreißenden Rhythmen zucken den Zuhörern aber unwillkürlich die Beine. Kein Wunder - zu dieser Feiermusik wurden und werden schließlich Jiddische Tänze und Balkantänze auf Hochzeiten und anderen Festen tage- und nächtelang getanzt! Alle Altersgruppen werden integriert, man braucht meist keinen Partner und hat schnell die Möglichkeit, mit anderen zu kommunizieren und einen eigenen Ausdruck zu finden. Die einfachen Grundschritte der Kreis- und Linientänze entstehen zur Musik wie von selbst, sind auch ohne Vorerfahrung leicht zu erlernen und machen viel Spaß. Obwohl es natürlich auch zahlreiche gute Tonträger gibt, ist es ein besonderes Erlebnis, zu authentischer Livemusik zu tanzen.

Veranstaltungsleitung

Der erfolgreiche Klezmerklarinettist und Sänger Georg Brinkmann lernte jiddische Tänze bei Lehrern in New York, Krakau, Montreal, Weimar und Fürth. Bälle und Workshops in jiddischem Tanz leitet er seit über 10 Jahren an. Stefanie Hölzle spielt Geige in verschiedenen Musikgruppen - unter anderem im Duo „Tangoyim“ mit Daniel Marsch (einem erfahrenen und gefragten Akkordeonisten verschiedener Klezmer- und Weltmusikbands) - und unterrichtet schon über 15 Jahre Balkan- und andere Tänze Osteuropas. Gemeinsam bieten die drei Kursleiter regelmäßig Tanzworkshops mit Livemusik an, z.B. beim Klezmer-Tantshoyz in Bonn oder beim Farbrausch-Tanzfest in Wuppertal.

Zusatzinformationen

Dieser Kurs ist vom Pädagogischen Landesinstitut Rheinland-Pfalz unter Az. MA.2240 als dienstlichen Interessen dienend anerkannt.

Veranstaltungsort

Landesmusikakademie Rheinland-Pfalz
Am Heinrichhaus 2
56566 Neuwied-Engers

In Google Maps öffnen

Kosten

inkl.Verpflegung und Unterkunft für LAG-Mitglieder 52,50 € (EZ-Zuschlag 10 €), Preis für Nichtmitglieder auf Anfrage
Anmeldeschluss: 17.07.2022 (spätere Buchung nur nach Rücksprache und mit 10 € Aufpreis)
Hier der direkte Link zur Anmeldung: https://www.lag-tanz-rlp.de/Anmeldung.pdf

Anmeldeschluss: 17. JUL 2022

Veranstaltungsnummer: 40.22

Kooperationspartner

LAG Tanz Rheinland-Pfalz e.V.

Weitere Veranstaltungen dieses Anbieters

Einführung in die Complete Vocal Technique

22. Jan 2022 - 23. Jan 2022 | Neuwied-Engers
Veranstalter: Landesmusikakademie Rheinland-Pfalz

Weiterlesen

Dorico SE/ipad Notationssoftware gratis für den Musikunterricht

25. Jan 2022 | OHNE FESTEN ORT
Veranstalter: Landesmusikakademie Rheinland-Pfalz

Weiterlesen

Choralspace - International Academy of Choral Arts Re-Thinking Choir Leadership

03. Feb 2022 - 06. Feb 2022 | Neuwied-Engers
Veranstalter: Landesmusikakademie Rheinland-Pfalz

Weiterlesen

Musikpraktischer Unterricht in der Sek. I in Kooperation mit dem BMU RLP

07. Feb 2022 - 08. Feb 2022 | Neuwied-Engers
Veranstalter: Landesmusikakademie Rheinland-Pfalz

Weiterlesen

Dorico Pro - Zeitsparendes Layout Onlineseminar für Fortgeschrittene in Kooperation mit Steinberg Media

08. Feb 2022 | OHNE FESTEN ORT
Veranstalter: Landesmusikakademie Rheinland-Pfalz

Weiterlesen

Alte Musik - Streicher, Tasten, Bläser

10. Feb 2022 - 13. Feb 2022 | Neuwied-Engers
Veranstalter: Landesmusikakademie Rheinland-Pfalz

Weiterlesen

Music makes people come together Populäre Musik im Musikunterricht der MSS

14. Feb 2022 - 15. Feb 2022 | Neuwied-Engers
Veranstalter: Landesmusikakademie Rheinland-Pfalz

Weiterlesen

Kammermusikkurs Viola da gamba Consort

21. Feb 2022 - 24. Feb 2022 | Neuwied-Engers
Veranstalter: Landesmusikakademie Rheinland-Pfalz

Weiterlesen

Berufsbegleitende Weiterbildung zur Musikgeragogik mit dem Schwerpunkt Demenz in 7 Phasen Musik schafft Beziehung

03. Mär 2022 - 04. Mär 2022 | Neuwied-Engers
Veranstalter: Landesmusikakademie Rheinland-Pfalz

Weiterlesen

Cip-Songs, Stein-Spiele, Papier-Percussion und mehr Rhythmus mit Kleinigkeiten

07. Mär 2022 - 08. Mär 2022 | Neuwied-Engers
Veranstalter: Landesmusikakademie Rheinland-Pfalz

Weiterlesen

ZUSATZQUALIFIKATION MUSIKPÄDAGOG*IN IN DER ERZIEHUNGSHILFE Eine berufsbegleitende Weiterbildung in 7 Modulen

09. Mär 2022 - 11. Mär 2022 | Neuwied-Engers
Veranstalter: Landesmusikakademie Rheinland-Pfalz

Weiterlesen

Ausbildung zum Musikmentor für Bläserensembles in vier Phasen

11. Mär 2022 | Neuwied-Engers
Veranstalter: Landesmusikakademie Rheinland-Pfalz

Weiterlesen

Stimmbildung ist immer vertiefende Arbeit an der Atmung und Stimme

13. Mär 2022 - 14. Mär 2022 | Neuwied-Engers
Veranstalter: Landesmusikakademie Rheinland-Pfalz

Weiterlesen

Schlagfertigkeit und Intuition in Kooperation mit dem Kulturbüro RLP e.V.

15. Mär 2022 - 16. Mär 2022 | Neuwied-Engers
Veranstalter: Landesmusikakademie Rheinland-Pfalz

Weiterlesen

Chanson intensiv mit Annette Postel

21. Mär 2022 - 24. Mär 2022 | Neuwied-Engers
Veranstalter: Landesmusikakademie Rheinland-Pfalz

Weiterlesen

Chorcoaching Pop/Jazz

28. Mär 2022 - 29. Mär 2022 | Neuwied-Engers
Veranstalter: Landesmusikakademie Rheinland-Pfalz

Weiterlesen

Bläser? Klasse! Fünfteiliger Lehrgang zum Klassenmusizieren mit Blasinstrumenten

31. Mär 2022 - 01. Apr 2022 | Neuwied-Engers
Veranstalter: Landesmusikakademie Rheinland-Pfalz

Weiterlesen

Gesangsklasse

04. Apr 2022 - 05. Apr 2022 | Neuwied-Engers
Veranstalter: Landesmusikakademie Rheinland-Pfalz

Weiterlesen

Elementare Musikpädagogik - Berufsbegleitende Weiterbildung Lehrgang in sechs Phasen mit Abschlussprüfung in Kooperation mit dem VdM, der Hochschule für Musik Mainz und der Bundesakademie für musikalische Jugendbildung Trossingen

08. Apr 2022 - 10. Apr 2022 | Neuwied-Engers
Veranstalter: Landesmusikakademie Rheinland-Pfalz

Weiterlesen

Trompete total: Mythen, Fakten, neue Wege

21. Mai 2022 - 22. Mai 2022 | Neuwied-Engers
Veranstalter: Landesmusikakademie Rheinland-Pfalz

Weiterlesen

GROOVY STRINGS

26. Mai 2022 - 29. Mai 2022 | Neuwied-Engers
Veranstalter: Landesmusikakademie Rheinland-Pfalz

Weiterlesen