Infolge der Corona-Pandemie kommt es zu Veranstaltungsausfällen und -verschiebungen: Bitte kontaktieren Sie die jeweiligen Veranstalter.

Methodik und Didaktik der Einstudierung von Blasorchesterwerken

23. OKT 2021 - 24. OKT 2021 | BURLADINGEN
Veranstalter: Verband deutscher Musikschulen e.V. (VdM) - Landesverband Baden-Württemberg

Merken
Wochenendseminar Blasorchester / Bläserensemble Orchester- / Ensembleleitung Berufsmusiker*innen / Musikstudierende Instrumental- / Vokalpädagog*innen Lehrkräfte an allgemein bildenden Schulen

Beschreibung

Kursinhalte: - Probenplanung und -vorbereitung - Partiturstudium - Probengestaltung (Einspielmethoden, Sitzordnung, geeignete Räume) - Werkinterpretation - Programmgestaltung - Wege zur Verbesserung der orchestralen Tonkultur - Psychologie der Orchesterführung - praktische Übungen und Demonstrationen mit dem Lehrgangsorchester Als Lehrgangsorchester steht die Stadtkapelle Burladingen unter der Leitung von Thomas Wunder zur Verfügung.

Veranstaltungsleitung

Alex Schillings, Dirigent, Gewinner des "Silbernen Taktstocks 1985" beim internationalen Dirigentenwettbewerb des WMC in Kerkrade, Dozent für Blasorchesterdirektion am Nordniederländischen Konservatorium sowie am Königlichen Konservatorium in Den Haag, Jurymitglied bei internationalen Wettbewerben

Diese Veranstaltung richtet sich an

Musikschullehrkräfte, Studierende, Lehrkräfte allgemeinbildender Schulen, Dirigenten von Musikkapellen

Veranstaltungsort

Stadthalle beim Schulzentrum
Albstr. 1
72393 Burladingen

In Google Maps öffnen

Kosten

110,00 Euro (für VdM-Lehrkräfte in BW sowie für Mitglieder von BVBW und BDB 85,00 Euro)

Anmeldeschluss: 04. OKT 2021

Träger

Landesverband der Musikschulen Baden-Württembergs e.V.

Kooperationspartner

Blasmusikverband Baden-Württemberg (BVBW), Bund Deutscher Blasmusikverbände (BDB)