Neue Wege? Alte Klischees? Mozart – Stefan Zweig – Beethoven

Internationale Tagung

17. APR 2020 - 18. APR 2020 | BONN
Veranstalter: Beethoven-Haus Bonn

Merken
Kongress, Symposium, Tagung Wochenendseminar Musiklehre / Musikwissenschaft

Beschreibung

Der Schriftsteller Stefan Zweig setzte sich in vielfacher Weise mit Musik auseinander: in seinen Texten und Reflexionen, in seiner intensiven Zusammenarbeit mit Komponisten, die seine Texte vertonten, in der Verbindung zu Persönlichkeiten des kulturellen Lebens wie Romain Rolland, Arturo Toscanini und Bruno Walter sowie in seiner Tätigkeit als kenntnisreicher Autographensammler. Neben diesen Themen widmet sich die Tagung auch Fragen nach den Herausforderungen einer aktuellen Wiener-Klassik-Forschung in Vorträgen, Präsentationen und Konzerten und bringt auf diese Weise Wissenschaftler*innen und Musiker*innen in Dialog.

In Kooperation mit der Internationalen Stefan-Zweig-Gesellschaft, der Universität Mozarteum Salzburg und der Internationalen Stiftung Mozarteum

Veranstaltungsort

Beethoven-Haus Bonn
Bonngasse 24-26
53111 Bonn

In Google Maps öffnen

Kooperationspartner

Stefan-Zweig-Gesellschaft; Universität Mozarteum Salzburg; Internationalen Stiftung Mozarteum

Weitere Veranstaltungen dieses Anbieters

Beethoven und seine rheinischen Musikerkollegen Internationale Tagung

25. Jun 2020 - 27. Jun 2020 | Bonn
Veranstalter: Beethoven-Haus Bonn

Weiterlesen

Leonard Bernsteins Poetik Internationale Tagung

10. Jul 2020 - 12. Jul 2020 | Bonn
Veranstalter: Beethoven-Haus Bonn

Weiterlesen

Jahrestagung der International Association of Music Libraries, Archives and Documentation Centres, Ländergruppe Deutschland e.V. (IAML Deutschland)

15. Sep 2020 - 18. Sep 2020 | Bonn
Veranstalter: Beethoven-Haus Bonn

Weiterlesen

(Un)Populäres Musiktheater: Patriotismus auf der Bühne 1789–1815 Internationale Tagung

19. Nov 2020 - 21. Nov 2020 | Bonn
Veranstalter: Beethoven-Haus Bonn

Weiterlesen