ÖFFENTLICHprivat. (Zwischen)Räume in der Gegenwartsmusik

73. Frühjahrstagung des INMM

24. APR 2019 - 27. APR 2019 | DARMSTADT
Veranstalter: Institut für Neue Musik und Musikerziehung (INMM)

Merken
Mehrtägiges Seminar Komposition Musiklehre / Musikwissenschaft Themenübergreifende Angebote

Beschreibung

Unter dem Titel „ÖFFENTLICHprivat – (Zwischen)Räume in der Gegenwartsmusik“ greift das INMM einen Gegenstand auf, der durch die rasanten technologischen Entwicklungen der vergangenen Jahre erheblich an Aktualität gewonnen hat. Welche Rolle kann das Komponieren in einer Gesellschaft einnehmen, in der es üblich geworden ist, die eigene Privatheit aus der Perspektive der Öffentlichkeit heraus zu inszenieren? Gibt es Formen künstlerischer Subjektivität, die sich diesen Inszenierungspraktiken entziehen können? Und welche Möglichkeit(en) gibt es, durch kompositorisches Handeln neue Formen der Öffentlichkeit zu schaffen? Auf diese und viele andere Fragen wird der Austausch von KomponistInnen, MusikerInnen, WissenschaftlerInnen und PädagogInnen Antworten zu entwickeln versuchen.

 

Veranstaltungsleitung

Mark Andre, Sabine Flach, Zeynep Gedizlioğlu, Matthias Handschick, David Helbich, Jörn Peter Hiekel, Georg Katzer, Susanne Köszeghy, Julia Mihàly, Melvyn Poore, Stefan Prins, Trond Reinholdtsen, Peter Röbke, Martin Schüttler, Simon Steen-Andersen, Manos Tsangaris, Ensemble Handwerk, Ensemble Phorminx

Diese Veranstaltung richtet sich an

Musikpädagog*innen, Musikwissenschaftler*innen, Komponiste*innen, Musiklehrer*innen, Musik-Studierende

Zusatzinformationen

Stipendienprogramm für Studierende
Um Studierenden die Teilnahme an der Frühjahrstagung zu ermöglichen, vergibt das Institut für Neue Musik und Musikerziehung in diesem Jahr erneut eine begrenzte Anzahl von Stipendien in Höhe von je 100 €. Zusätzlich werden die Tagungsgebühren erlassen.

Bitte richten Sie Ihre formlose Bewerbung mit Begründung bis zum 04.03.2019 an:
inmm@neue-musik.org

Veranstaltungsort

Akademie für Tonkunst
Ludwigshöhstraße 120
64285 Darmstadt

In Google Maps öffnen

Kosten

Mitglieder:
Tagung: 57 € / 28 € erm.
Tageskarte: 23 € / 12 € erm.

Nicht-Mitglieder:
Tagung: 82 € / 41 € erm.
Tageskarte: 28 € / 15 € erm.

Konzerte: 10 € / 5 € erm. (Nachtkonzert, 26.04.19, 22:30 Uhr: Eintritt frei)
Frühbucherrabatt bei Zahlung bis 15.03.19 (auf Anfrage)

Zur Anmeldung