Infolge der Corona-Pandemie kommt es zu Veranstaltungsausfällen und -verschiebungen: Bitte kontaktieren Sie die jeweiligen Veranstalter.

Rechtsfragen an Musikschulen

Fortbildung für Führungskräfte

09. NOV 2020  | TROSSINGEN
Veranstalter: Verband deutscher Musikschulen e.V. (VdM)

Merken
Tagesseminar Musikschulleitung / -verwaltung Recht

Beschreibung

KURSINHALTE
In dem Seminar werden aktuelle Themen zu Rechtsfragen an Musikschulen behandelt sowie Probleme aus der praktischen Arbeit der Teilnehmer in diesem Bereich besprochen

Themen:
• Personalrecht
Beschäftigungsverhältnisse an Musikschulen, Kündigung, Abmahnung, TVöD, Ferienüberhang, Arbeitszeit, Leistungsprämie, Zeugnis, Gestellung von Lehrkräften in Kooperationen, Flexibilisierung der Arbeitszeit
• Rechtsformen von Musikschulen
Kommunale und private Trägerschaft, neue Rechtsformen für Träger von Musikschulen
• Unterrichtsgebühren
Auswärtigenzuschlag/Zuschuss, Unterrichtsgebühren während der Schulferienzeit
• Bezuschussung von e.V.-Musikschulen aus dem kommunalen Haushalt

Veranstaltungsleitung

RA Markus Hannen

Diese Veranstaltung richtet sich an

Musikschulleitung, Verwaltungsleitung

Veranstaltungsort

Bundesakademie für musikalische Jugendbildung Trossingen
Hugo-Herrmann-Str. 22
78647 Trossingen

In Google Maps öffnen

Kosten

190,- € zzgl. Unterbringung/Verpflegung nach Sätzen der Bundesakademie (Vollpension im Einzelzimmer 94,- €, im Zweibettzimmer 74,- €)

Anmeldeschluss: 12. OKT 2020

Veranstaltungsnummer: I39

Träger

Verband deutscher Musikchulen e.V.